Elternarbeit

  • Der Schulelternbeirat (SEB) ist das Bindeglied zwischen Eltern und Lehrkräften/Schulleitung
  • Er wird aus den Klassenelternbeiratsvorsitzenden gebildet, der wiederum den Vorstand für 2 Jahre wählt
  • Gewählte Vertreter und Vertreterinnen entscheiden mit den Lehrkräften in der Schulkonferenz sowie in verschiedenen Fachkonferenzen über Belange der Schule
  • Der regelmäßige Kontakt des SEB – Vorstandes zur Schulleitung ermöglicht eine gute und enge Zusammenarbeit zwischen Elternschaft und Schule
  • Der SEB unterstützt die jeweiligen Klassenelternbeiräte bei ihrer Arbeit
  • Der SEB – Vorstand ist in verschiedenen Arbeitskreisen tätig, z.B. Gewaltprävention, Arbeitskreis H-U, Kreiselternbeirat
  • Der SEB arbeitet aktiv am Schulleben mit
  • Elternarbeit an der GS Rhen verfolgt den Gedanken, dass jedes Kind den Anspruch hat, gefördert und gefordert zu werden.
  • Eltern geben der Schule neu Impulse. Aktive Elternarbeit bietet dadurch die Chance, die Perspektive der Schule zu erweitern und das schulische Leben wirksam mit zu gestalten
  • Darüber hinaus helfen Eltern durch ihre aktive Mitarbeit bei schulischen Veranstaltungen, Festen, Ausflügen und Informationsveranstaltungen, die Ziele der Schule zu verwirklichen
  • Jegliche Unterstützung (wie z.B. Arbeitsgemeinschaften, Projektarbeiten usw.) unserer Eltern ist uns stets willkommen.