Elternbrief Nr. 4 - Schulorganisatorische Informationen

Liebe Eltern der Grundschule Rhen,

ich hoffe, Sie sind alle mit Ihren Kindern erholt aus den Herbstferien wieder in den Alltag gestartet. Wir beginnen die Schulzeit mit ein paar Personalveränderungen, über die ich Sie hiermit informieren möchte. Gleichzeitig gehen damit auch Änderungen aus schulorganisatorischen Gründen für manche Klassen einher:

Frau Ritthaler-Pein musste uns aus persönlichen Gründen leider verlassen. Ab 01.11.2021 wird Frau Becker als neue Kollegin zu uns stoßen. Sie wird als Klassenlehrerin die Klasse 2b übernehmen sowie den Sach- und Religionsunterricht in der Klasse 4b.

Frau Schröer begrüßen wir ebenso wieder an unserer Schule. Sie wird als Doppelbesetzung in den Klassen 4c und 1b anzutreffen sein sowie den Religionsunterricht der Klasse 4c übernehmen.

Wir wünschen allen neuen Kolleginnen alles Gute und eine gute Zusammenarbeit!

 

Frühstück:

Wir mussten in den letzten Monaten feststellen, dass unsere Müllberge auch in der Schule immer größer werden. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie als Eltern sensibilisieren, auf ein gesundes Frühstück bei Ihren Kindern zu achten, das auch ohne Verpackung in einer Brotdose wunderbar verstaut werden kann. Es ist bestimmt ein richtiger Weg, vermehrt auf die Umwelt zu achten und Abfall auch im Kleinen zu reduzieren. In diesem Sinne werden Verpackungsreste vom Frühstück in Zukunft in der Brotdose wieder mit nach Hause transportiert.

 

Coronamaßnahmen:

Zu den Corona-Maßnahmen an Schulen gibt es bisher keine Neuigkeiten. Sobald aktualisierte Informationen eintreffen, werde ich Sie zeitnah darüber informieren. Wir testen weiterhin und tragen unsere medizinischen Masken. Ihre Kinder halten gut durch und machen es prima. Das haben wir auch Ihrer Unterstützung zuhause zu verdanken. Weiterhin bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren treuen Testhelferinnen und Testhelfern.

 

Wichtige Infos für die 4. Klassen:

·        Wir haben eine aufregende Woche vor uns: Die vierten Klassen absolvieren ihre Radfahrprüfung. Dafür wünsche ich allen Kindern viel Erfolg und einen umsichtigen Blick.

 

·        Anfang November sind die Elternabende geplant, bei denen Sie auch die VERA-Arbeiten Ihrer Kinder einsehen können und die Ergebnisse mitbekommen werden. Nähere Informationen dazu erhalten Sie von den Klassenlehrkräften.

 

·        Als Vorankündigung möchte ich Ihnen mitteilen, dass der Infoabend über die weiterführenden Schulen am 12. Januar 2022 ab 18.45 Uhr in der Schule in Präsenz stattfinden wird. So ist zumindest der Plan.

 

Bewegliche Ferientage in diesem Schuljahr:

Die Schulkonferenzen aller Schulen Henstedt-Ulzburgs haben folgende bewegliche Ferientage im Schuljahr 2021/2022 beschlossen:

·        31.01.-01.02.2022 (nach den Halbjahreszeugnissen)

·        25.05.2022 (Mittwoch vor dem Himmelfahrtswochenende

 

Genießen Sie den derzeit goldenen Oktober in seinen schönen Farben, bevor wir schnellen Schrittes auf die Vorweihnachtszeit zusteuern werden.

 

Mit herzlichen Grüßen

Yvonne Pfefferkorn

 

Schulleiterin